Home PhD Doktorand (m/w) in Bioinformatik am Deutschen Krebsforschungszentrum gesucht (Heidelberg)

On Focus

Quick Map

Search Database

Doktorand (m/w) in Bioinformatik am Deutschen Krebsforschungszentrum gesucht (Heidelberg) PDF Print E-mail
(2 votes, average 5.00 out of 5)
User Rating: / 2
PoorBest 
Saturday, 24 April 2010 20:46

Doktorand (m/w) in Bioinformatik am Deutschen Krebsforschungszentrum gesucht

Ihre Aufgaben: Bearbeitung eines Projektes über Kontrolle und Funktion von alternativem Spleißen während der Tumorentstehung. Dieses Projekt wird in Zusammenarbeit mit unserem Kollaborationspartner an der Tel Aviv University durchgeführt. Wir wollen eine Methode entwickeln, die ein Profil (Transkriptionsstartstellen, Promotoren, Spleißfaktorbindestellen, usw.) verschiedener Gene erstellt. Diese Methode soll aus der Charakterisierung verschiedener bekannter, in speziellen Krebsarten vorkommender, Spleiß-Varianten mit Maschinenlernverfahren lernen solche Varianten vorherzusagen.
Zusätzlich ist die Analyse des Regulations- und Signal-Netzwerks, die zu dem alternativen Spleißen führt, vorgesehen.

Ihr Profil: Abgeschlossenes Studium der Bioinformatik
oder verwandter Fachrichtung (Mathematik, Physik,
Informatik, Biologie).

Kenntnisse in Maschinellem Lernen, Molekularbiologie
oder der Programmiersprachen Perl und R sind von
Vorteil.

Wir bieten:

* Interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz
* Internationales Umfeld
* Vergütung nach TV-L
* Flexible Arbeitszeiten
* Gute Fort- und Weiterbildung

Beginn: 01.07.2009
Dauer: Die Stelle ist bis 30.06.2012 befristet.
Bewerbungsschluss: 31. Mai 2009
weitere Informationen erhalten Sie von:
Agnes Hotz-Wagenblatt 06221/42-2349
Bewerbung bitte an: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind uns willkommen.

----------------------------------------------------------------

Von:

Karl-Heinz Glatting
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it
Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ)
Heidelberg

Ansprechpartner: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

----------------------------------------------------------------

*http://jobs.uni-hd.de
----------------------------------------------------------------------

Comments (0)
Only registered users can write comments!
 
 
Bookmark and Share