Home PhD Doktorand/in - Geologie, Chemie, Biologie (Bremen)

On Focus

Quick Map

Search Database

Doktorand/in - Geologie, Chemie, Biologie (Bremen) PDF Print E-mail
(0 votes, average 0 out of 5)
User Rating: / 0
PoorBest 
Saturday, 24 April 2010 20:46

Leibniz Zentrum für Marine Tropenökologie (ZMT), Bremen

Das Leibniz Zentrum für Marine Tropenökologie (ZMT) in Bremen ist Mitglied in der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz. In seiner Forschung konzentriert sich das ZMT auf die Entwicklung wissenschaftsbasierter Strategien zur nachhaltigen Nutzung tropischer Küstenökosysteme. Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanzierten Verbundprojektes „Status der marinen Umwelt des Beibu Golfs, Südchinesisches Meer, und Entwicklung während des Holozäns im Wechselfeld natürlicher und anthropogener Einflüsse“ soll untersucht werden, wie sich anthropogene Eingriffe im Küstenhinterland, insbesondere Aquakultur, auf die Kohlenstoff- und Stickstoffstoffeinträge in die Mangroven und die sich anschließenden Küstenökosysteme auswirken. Hierzu suchen wir - vorbehaltlich der Bewilligung - zum 01.07.2009, eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (Doktorand/in)

Unter Verwendung biogeochemischer Untersuchungsmethoden (u.a. stabile Isotopen, organische Kom-ponenten) sollen Transport- und Umsetzungsprozesse sowie Quellen und Senken gelöster und partikulärer Kohlenstoff- und Stickstofffraktionen charakterisiert werden. Die Arbeiten werden in enger Zusammen-arbeit mit den deutschen und chinesischen Partnerinstituten durchgeführt.

Einstellungsvoraussetzung ist ein Hochschulabschluss im Bereich der Umweltwissenschaften (z.B. Geologie, Chemie, Biologie). Neben Teamfähigkeit, soliden Erfahrungen in Labor- und Feldarbeit, sowie guten Englischkenntnissen, wird die Bereitschaft erwartet, mehrere mehrwöchige Expeditionen in das Arbeitsgebiet durchzuführen. Das Klima und die logistischen Ansprüche bei der Arbeit in den Tropen erfordern eine hohe körperliche Belastbarkeit und eine selbständige und kreative Arbeitsweise. Der Nachweis der Tropentauglichkeit ist Einstellungsvoraussetzung.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages der Länder (TV-L); die wöchentliche Arbeitszeit beträgt die Hälfte der einer/eines Vollbeschäftigten. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt. Schriftliche Bewerbungen inkl. zweier Referenzen und einer Zusammenfassung der Diplom-/Masterarbeit sind unter dem Stichwort „Beibu“ bis zum 22.5.2009 an folgende Adresse zu richten:

Leibniz Zentrum für Marine Tropenökologie
Personalabteilung
Fahrenheitstr. 6
28359 Bremen

Wir bitten Sie, uns nur Kopien Ihrer Bewerbungsunterlagen einzureichen oder uns ihre Bewerbung als eine pdf-Datei an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it zuzuschicken. Eingereichte Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Daniela Unger,
Tel.( 0421) 23 800 52, gerne zur Verfügung.


----------------------------------------------------------------

Von:

I. Sanz Jannke
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it
Leibniz Zentrum für Marine Tropenökologie (ZMT)
Bremen

Ansprechpartner: Frau Dr. Daniela Unger, Tel. ( 0421) 23 800 52

----------------------------------------------------------------

*http://jobs.uni-hd.de
----------------------------------------------------------------------

Comments (0)
Only registered users can write comments!
 
 
Bookmark and Share