Home PhD Doktorandenstelle in der molekularen Toxikologie (Düsseldorf)

On Focus

Quick Map

Search Database

Doktorandenstelle in der molekularen Toxikologie (Düsseldorf) PDF Print E-mail
(0 votes, average 0 out of 5)
User Rating: / 0
PoorBest 
Saturday, 24 April 2010 20:46

Im Arbeitsbereich Molekulare Toxikologie ist ab sofort die Stelle einer/s

WISSENSCHAFTLICHEN MITARBEITERS/IN

(Doktorand)

zum Thema: „Die modulierende Wirkung von Nanopartikeln auf Immunreaktionen der Lunge" zu besetzen

Beschreibung der Doktorarbeit:
Unsere Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit den toxischen Effekten von Nanopartikeln und deren Einfluss auf die Lunge. Immunerkrankungen der Lunge wie allergisches Asthma zeigen einen Zusammenhang mit der Exposition gegenüber inhalierbaren Partikeln. In jüngeren Arbeiten (Sydlik et al. 2009: Am J Respir Crit Care Med) konnten wir eine Präventivstrategie gegen eine durch Partikel induzierte Lungenentzündung entwickeln. Im Rahmen der Doktorarbeit sollen nun Untersuchungen zur Bedeutung von Nanopartikel induzierten Entzündungsreaktionen auf die Sensibilisierung und die Immunantwort durchgeführt werden.
Die Stelle soll mit einer/einem naturwissenschaftlichen Doktorandin/Doktoranden besetzt werden. Die Bewerber sollten einen überdurchschnittlichen Diplomabschluss sowie gute Kenntnisse der gängigen biochemischen und immunologischen Techniken besitzen. Da im Verlauf der Arbeit auch Tiermodelle untersucht werden sollen, sind Erfahrungen mit Mäusen wünschenswert, jedoch nicht erforderlich. Darüber hinaus sind gute Englischkenntnisse, Motivation und Teamgeist sowie Spaß und Interesse an der Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen Voraussetzung.

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Das Arbeitsverhältnis und die Bezahlung richten sich nach den Bestimmungen des TV-L. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13/2 TV-L.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte, bevorzugt in elektronischer Form, an:


Dr. rer. nat. Ulrich Sydlik
Institut für umweltmedizinische Forschung (IUF)
an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf gGmbH
Auf’m Hennekamp 50
40225 Düsseldorf

Email: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

----------------------------------------------------------------

Von:

Ulrich Sydlik
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it
Institut für umweltmedizinische Forschung
Düsseldorf

Ansprechpartner: Ulrich Sydlik, This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

----------------------------------------------------------------

*http://jobs.uni-hd.de
----------------------------------------------------------------------

Comments (0)
Only registered users can write comments!
 
 
Bookmark and Share