Home PhD Prof. Dr. S. Goerdt) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt 2 Naturwissenschaftliche Doktoranden/innen (vaskuläre Biologie/Medizin)

On Focus

Quick Map

Search Database

Prof. Dr. S. Goerdt) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt 2 Naturwissenschaftliche Doktoranden/innen (vaskuläre Biologie/Medizin) PDF Print E-mail
(0 votes, average 0 out of 5)
User Rating: / 0
PoorBest 
Saturday, 24 April 2010 20:46

Fachgebiete: Biologie
Thema: Doktorarbeit: Die Universitätsklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie Mannheim der Universität Heidelberg (Direktor: Prof. Dr. S. Goerdt) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt 2 Naturwissenschaftliche Doktoranden/innen (vaskuläre Biologie/Medizin)
Ansprechpartner: Dr. med. Cyrill Géraud
Antwort an: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it
Institution: Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Ort: 68167 Mannheim, Theodor Kutzer Ufer 1-3

----------------------------------------------------------------------

Die Universitätsklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie Mannheim der Universität Heidelberg (Direktor: Prof. Dr. S. Goerdt) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

2 Naturwissenschaftliche Doktoranden/innen (vaskuläre Biologie/Medizin).


Folgende Stellen sind zu besetzen:

• 1 Doktorandenstelle (TV-L 13/2) im Sonderforschungsbereich Transregio 23 (SFB/TR23) „Vascular differentiation and remodeling“ in dem Teilprojekt B1: „Differentiation and remodeling of hepatic sinusoidal endothelium in homeostasis and dysfunction” (www.transregio23.de).

• 1 PhD-Student (Stipendium) im DFG-geförderten Graduiertenkolleg GRK 880-3: „Vascular Medicine“ für das Teilprojekt „Tumor-induced endothelial transdifferentiation“ (www.ma.uni-heidelberg.de/ag/grk880/).

Beide Projekte beschäftigen sich mit der molekularen und funktionellen Analyse organotypischer Endothelien mit dem Ziel der Identifizierung therapeutischer Targetstrukturen. Die experimentellen Arbeiten umfassen Zellkultur einschl. Primärkultur endothelialer Zellen, proteinbiochemische, zell- und molekularbiologische Methoden sowie retro- und lentivirale Transfektionen.

Die Bewerber/-innen sollten einen Hochschulabschluß der Biologie, Biochemie, Biotechnologie, Molekularmedizin oder eines verwandten Studienganges aufweisen.
Erwartet werden hohes Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit und Motivation, großes Interesse an zell- und molekularbiologischen Fragestellungen sowie Kommunikationsbereitschaft und Teamfähigkeit. Gute Kenntnisse der deutschen und/oder englischen Sprache und gute EDV-Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Wir bieten die Möglichkeit zur Mitarbeit an einem sehr aktiven und zukunftsträchtigen Forschungsgebiet, ein modern ausgestattetes Labor in exzellenter wissenschaftlicher Umgebung, besondere Förderung in einer strukturierten Doktorandenausbildung und eine intensive Betreuung in einem jungen kollegialen Team, das von Herrn Prof. Dr. S. Goerdt zusammen mit Herrn Dr. C. Géraud betreut wird.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie (gerne elektronisch) an:

Prof. Dr. Sergij Goerdt
Dr. Cyrill Géraud
Universitätsklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Exzellenzzentrum Dermatologie Mannheim des Landes Baden-Württemberg
UMM - Universitätsmedizin Mannheim
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Theodor-Kutzer-Ufer 1-3
D-68135 Mannheim
Germany

E-mail:
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it


Methoden:
Die experimentellen Arbeiten umfassen Zellkultur einschl. Primärkultur endothelialer Zellen, proteinbiochemische, zell- und molekularbiologische Methoden sowie retro- und lentivirale Transfektionen.

Anfangsdatum: 1. Juli 2009

geschätzte Dauer: 3 Jahre

Veröffentlichungen:
1. Klein D, et al. Hepatology, 2008; 47: 1018-1031.
2. Falkowska-Hansen B, et al. Exp Cell Res, 2007; 313: 1745-1757.
3. Hansen B, et al. Exp Cell Res. 2005; 303(1):160-73


Homepage: http://www.umm.de/457.0.html

*http://jobs.uni-hd.de
----------------------------------------------------------------------


Comments (0)
Only registered users can write comments!
 
 
Bookmark and Share