Home PhD Wissenschaftler/in und Doktorand/in (Muenchen)

Search Database

Wissenschaftler/in und Doktorand/in (Muenchen) PDF Print E-mail
(1 vote, average 5.00 out of 5)
User Rating: / 1
PoorBest 
Saturday, 24 April 2010 20:46

Das Institut für Toxikologie des Helmholtz-Zentrums München und der TU München sucht eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in und eine/n Doktorand/in für die Erforschung innovativer Krebstherapie durch selektive Hemmung von Histondeacetylasen. Unsere Arbeitsgruppe will klären, welche Histondeacetylase-Isoformen bei der Tumorentstehung besondere Bedeutung haben und aufgrund ihrer physiologischen Funktion als therapeutischer Angriffspunkt geeignet erscheinen. Dazu kombinieren wir die Analyse klinischer Proben, die Charakterisierung von Mausmodellen, Untersuchungen zellulärer Signalnetzwerke und die Suche nach neuen Wirkstoffen. Die Stelle ist ab März 2010 verfügbar und zunächst auf 3 Jahre befristet. Vergütung erfolgt nach TV-L bzw. TV-L/2. Sie sind Biologe/in, Biochemiker/in/Mediziner/in oder Chemiker/in und haben Interesse an interdisziplinärer Forschung an der Schnittstelle zwischen Physiologie und Wirkstoffen.

----------------------------------------------------------------

Von:

Institut fuer Toxikologie
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it
Technische Universitaet
Muenchen

Ansprechpartner: U. Schueller

----------------------------------------------------------------

*http://jobs.uni-hd.de
----------------------------------------------------------------------

Comments (0)
Only registered users can write comments!
 
 
Bookmark and Share