Home PhD Naturwissenschaftlicher Doktorand in der Arbeitsgruppe Innenohrbiologie (Würzburg)

On Focus

Quick Map

Search Database

Naturwissenschaftlicher Doktorand in der Arbeitsgruppe Innenohrbiologie (Würzburg) PDF Print E-mail
(1 vote, average 5.00 out of 5)
User Rating: / 1
PoorBest 
Saturday, 24 April 2010 20:46

Die Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten (Leiter Prof. Dr. Dr. h.c. R. Hagen) und das Institut für Klinische Neurobiologie (Leiter Prof. Dr. M. Sendtner) suchen für ein gemeinsames Projekt im Forschungsbereich Innenohrbiologie für die Dauer von drei Jahren
Doktoranden
der Fachrichtung Biologie, Biochemie, Biomedizin, Medizin.
Das zu bearbeitende Projekt wird vom IZKF Würzburg für den Zeitraum von drei Jahren gefördert.
Die von Dr. R. Mlynski geleitete Arbeitsgruppe Innenohrbiologie untersucht auf zellulärer, molekularer und hörelektrophysiologischer Ebene die Funktion von Neuronen im Innenohr. Der Fokus liegt dabei auf der Untersuchung der Pathophysiologie der auditorischen Neuropathie sowie der Entwicklung von auditorischen Implantaten.
Die Arbeitsgruppe ist in die exzellente Forschungsinfrastruktur des neu gegründeten Comprehensive Hearing Center der Universität Würzburg eingebettet und bietet wegen ihrer interdisziplinären Ausrichtung zwischen einer Klinik und einem Forschungsinstitut beste Gegebenheiten für die wissenschaftliche Arbeit und Ausbildung der Doktoranden. Geboten wird eine gründliche Einarbeitung in modernste neurobiologische und hörelektrophysiologische Techniken, ein hervorragend ausgestatteter Arbeitsplatz, ein angenehmes Arbeitsklima im Team, eine intensive Betreuung der Arbeit und die Möglichkeit eines zielorientierten Abschlusses der Promotion.
Als Qualifikationen werden molekularbiologische, zellbiologische oder biophysikalische Kenntnisse gewünscht. Wir erwarten überdurchschnittliches Engagement, Teamgeist und Begeisterung am wissenschaftlichen Arbeiten.
Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Biologie, Biochemie, Biomedizin, Medizin) ist vorausgesetzt, Die Möglichkeit zur Promotion (Dr. rer. nat. / Dr. med.) ist gegeben. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L nach Entgeltgruppe E 13 1/2.
Weitergehende fachliche Informationen erhalten sie bei Herrn Kristen Rak This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it .
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis 30.11.2009 an:
Prof. Dr. Dr. h.c. Rudolf Hagen c/o
Dr. R. Mlynski
Klinik und Poliklinik für Hals-. Nasen und Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen
Kopfklinik des Universitätsklinikums Würzburg
Josef-Schneider-Str. 11
97080 Würzburg

oder per Email an

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it


----------------------------------------------------------------

Von:

Kristen Rak
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it
Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen und Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen
Würzburg

Ansprechpartner: Kristen Rak, This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

----------------------------------------------------------------

*http://jobs.uni-hd.de
----------------------------------------------------------------------

Comments (0)
Only registered users can write comments!
 
 
Bookmark and Share