Home PhD PhD Position, Experimentelle Tumorpathologie (Erlangen)

Search Database

PhD Position, Experimentelle Tumorpathologie (Erlangen) PDF Print E-mail
(0 votes, average 0 out of 5)
User Rating: / 0
PoorBest 
Saturday, 07 August 2010 18:01

In der Arbeitsgruppe Experimentelle Tumorpathologie am Institut für Pathologie der Universität Erlangen ist ab dem 1.10.2010 eine PhD-Position für 3 Jahre zu besetzen.

Im Rahmen des Forschungsprojektes sollen in normalen und malignen Epithelzellen differentiell regulierte miRNAs identifiziert und sowohl biochemisch als auch funktionell verifiziert werden.

Die/den Bewerber/in erwartet ein dynamisches und internationales Team. Daher sind sehr gute Englischkenntnisse unbedingt erforderlich. Vorkenntnisse in molekulargenetischen und zellbiologischen Techniken sind wünschenswert.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitte senden an:
Prof. Dr. Regine Schneider-Stock
Experimentelle Tumorpathologie
Institut für Pathologie
Universität Erlangen
Universitätsstr. 22
91054 Erlangen
Tel. 09131-8526069



----------------------------------------------------------------

Von:

Regine Schneider-Stock
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it
Experimentelle Tumorpathologie, Institut für Pathologie, Universität Erlangen
Erlangen

Ansprechpartner: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

----------------------------------------------------------------

*http://jobs.uni-hd.de
----------------------------------------------------------------------
Sie erhalten diese Mail, da sie in der Liste SJD-BIOLOGY eingetragen sind.
Um sich von dieser Liste abzumelden, schreiben Sie eine E-Mail an die
Adresse This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it
Betreff und Inhalt der Mail sind ohne Bedeutung.

You are receiving this mail, because you are subscribed to the list
SJD-BIOLOGY. To unsubscribe from this list, send an e-mail to
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it
Topic and contents of that mail are of no significance.

Wenn sie auf ein Job-Angebot antworten, achten sie bitte darauf, dass
die Antwort nicht an die Liste gerichtet ist.

If you reply to a job offering, please take care, that your reply is
not adressed to the list.

Mehr Informationen zu SCIENCE-JOBS-DE finden Sie im WWW unter der
Adresse http://jobs.uni-hd.de insbesondere Informationen fuer Anbieter
und "Netiquette"

More information on SCIENCE-JOBS-DE is available
on the web at http://jobs.uni-hd.de regarding information for
offerings and "netiquette".
Comments (0)
Only registered users can write comments!
 
 
Bookmark and Share